+ iMedikament.de

Aesculus mono



Gebrauchsinformation Aesculus mono

Gebrauchsinformation

Bitte aufmerksam lesen


Aesculus Mono


Flüssige Verdünnung


Zusammensetzung:

1 Tropfflasche (10 ml = 9,3 g) enthält:

Arzneilich wirksamer Bestandteil:

Aesculus hippocastanum Dil. D6 9,3 g.


1 ml entspricht [x] Tropfen


Darreichungsform und Packungsgrößen:

Eine Originalpackung enthält eine Tropfflasche (10 ml) mit flüssiger Verdünnung zur Einnahme.


Stoff-/Indikationsgruppe:

Homöopathisches Arzneimittel bei Hämorrhoiden.


Pharmazeutischer Unternehmer:

INNOVAPHARM Arzneimittelvertrieb GmbH, Postfach 13 12 52,

D-70069 Stuttgart, Tel. (0711) 46 40 14


Hersteller:

vitOrgan Arzneimittel GmbH, Postfach 4240, 73745 Ostfildern,

Tel. (0711) 44 812-0


Anwendungsgebiete:

Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Hämorrhoidalbeschwerden.


Bei plötzlich verstärkt auftretenden Schmerzen, schnell zunehmender Schwellung ist sofortige Rücksprache mit dem Arzt erforderlich.


Gegenanzeigen:

Nicht anwenden bei Schwangerschaft und Stillzeit, und bei Säuglingen und Kleinkindern.


Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung:

Was ist in der Schwangerschaft und Stillzeit zu berücksichtigen?

Zur Anwendung des Arzneimittels in der Schwangerschaft und Stillzeit liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb in der Schwangerschaft und Stillzeit nicht angewandt werden.




Was ist bei Kindern zu berücksichtigen?

Zur Anwendung des Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden.


Wechselwirkungen:

Keine bekannt

Allgemeiner Hinweis:

Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt.


Warnhinweis:

Dieses Arzneimittel enthält ca. 51 Vol. % Alkohol.

Die Einnahme größerer Mengen des Arzneimittels kann insbesondere bei Kindern zu einer Alkoholvergiftung führen; in diesem Fall besteht Lebensgefahr, weshalb unverzüglich ein Arzt aufzusuchen ist.

5 Tropfen enthalten 62 mg Ethanol, ein Gramm des Arzneimittels ergeben ca. 35 Tropfen.

Bei Einnahme des gesamten Flascheninhaltes werden etwa 4 g Alkohol aufgenommen.


Dosierung:

Soweit nicht anders verordnet: 1-3 x täglich je 5 Tropfen einnehmen.

Bei Besserung der Beschwerden ist die Häufigkeit der Einnahme zu reduzieren.


Dauer der Anwendung:

Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden.


Nebenwirkungen:

Keine bekannt.


Hinweis:

Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung).

In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen.

Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit.


Hinweise/Haltbarkeit:

Dicht verschlossen und vor Licht geschützt aufbewahren.

Das Arzneimittel soll nach Ablauf des auf dem Behältnis und äußerer Umhüllungangegebenen Verfalldatums nicht mehr angewandt werden.


Arzneimittel für Kinder unzugänglich aufbewahren!

Apothekenpflichtig

Zul.-Nr.: 6067118.00.00 Stand: [Monat/Jahr]

Aesculus Mono